Hotel Meininger Wien Downtown Franz

Ganz kurz entschlossen sind wir über Ostern nach Wien gefahren. Gewohnt haben wir im Hotel Meininger Wien Downtown Franz.
MEININGER Hotel Wien Downtown Franz
Rembrandtstraße 21,
1020 Wien
Österreich
Telefon: +43 (0) 720 8820 65

Internet: Hotel Meininger Wien
Das Hotel liegt etwa 8 Geh-Minuten von der nächsten U-Bahn Station entfernt.

Unser Zimmer

Unser Zimmer lag im 1. Stock des Hotels. Das Zimmer war ziemlich klein. Es gab keinen Kleiderschrank sondern nur ein offenes Regal Für die Kinder gab es ein Stockbett. Hier die erste Überraschung: Das obere Bett war nicht gemacht, Bettbezug und Leintuch lagen auf der Matratze. Wir haben dann festgestellt, dass das obere Bett auch beim täglichen Zimmermachen nicht gemacht wurde. Auf Nachfrage hieß es, das sei Meininger-Standard und würde aus Hygienegründen nicht gemacht.

Frühstück im Hotel Meininger Wien Downtown Franz

Frühstück gab es von 6.30 bis 10.30 Uhr. Ich fand das Frühstück war völlig ausreichend, vor allem, wenn man den Preis dafür in Relation setzt. Es war von allem genug da und es wurde auch immer wieder nachgefüllt.

Der Frühstücksbereich befindet sich direkt hinter der Rezeption. Es geht hier recht laut zu, weil auch viele Familien mit Kindern im Hotel sind. Uns hat das nicht weiter gestört, weil wir ja selber zwei Kinder haben, so mussten wir uns hier nicht Sorgen machen, dass die beide zu laut sein könnten.

Nach dem Frühstück muss man sein Geschirr selbst abräumen – dafür gab es einen Wagen, auf den alles gestellt wurde. Alles in allem war es ok, aber nix besonderes.

Sonstiges

An der Rezeption des Hotel Meininger Wien Downtown Franz gibt es noch eine kleine Bar, die wir jedoch nicht benutzt haben.
Die Gäste im Hotel waren Familien mit Kindern oder jüngere Leute aller Nationalitäten. Wir konnten im Frühstücksraum viele verschiedene Sprachen hören.
Wir haben uns die vier Nächte ganz wohl gefühlt und können es nur empfehlen. Das Preis-Leistungsverhältnis war top!